WorkNC 2018 R2

Wände Fräsen

Wände Fräsen ist eine neue 2.5 Achsen Fräsbahn, die eine spezifische Strategie für die Bearbeitung von senkrechten Wänden bei Stanzformen nach Schweißarbeiten in diesen Bereichen bietet.

Diese 2D Fräsbahn basiert auf Kurven und generiert eine Fräsbahn ähnlich wie Schlichten Z-konstant, die zwischen zwei Kurven erzeugt wird. Flächen werden nur dazu verwendet, die Start-Z-Ebene für die Kollisionserkennung zu bestimmen.


Taschen Fräsen

In V2018 R2 ist es möglich, offene oder geschlossene Taschen mit 2D Taschen fräsen unter Verwendung der Waveform Strategie zu bearbeiten. So erfolgt eine schnelle Programmierung anhand der Auswahl von Perspektiven und Kurven und die Berechnungszeitensind verkürzt, da das Rohteilmodell nicht verwaltet wird.


Waveform Schruppen

Durch Verbesserungen in der Technologie Waveform Schruppen können Zustellpunkte definiert werden, die den Boden einer Bohrung bei Geometrien angeben, bei denen bereits zuvor bearbeitete Bohrungen im Rohteilmodell bestehen. Damit wird die Erzeugung von Blindfräsbahnen zur Aktualisierung des Rohteilmodells vor dem Start einer Fräsbahn vermieden und der Benutzer braucht weniger Zeit zur Vorbereitung der Fräsbahn.


Halter-Kollisionsvermeidung für Schrupp-Fräsbahnen

In den vorhergehenden Versionen konnten nur spezifische Abstände für Halter und Verlängerung definiert werden. Spindeln, die im Zusammenbau des Halters definiert wurden, übernahmen die Abstandswerte des Halters. Drei individuelle Abstandswerte sorgen dafür, dass die Fräsbahnen weniger Material auf dem Werkstück stehen lassen und die Möglichkeit potentieller Kollisionen zwischen Spindel und Geometrie ausgeräumt wird.


Preview

Erweiterte Werkzeugform Schlichten Z-konstant:

Mit Version 2018 R2 von WorkNC wird eine neue Strategie Schlichten Z-konstant eingeführt, welche die Technologie der erweiterten Werkzeugform verwendet. Sie erlaubt die Verwendung von Tonnenfräsern oder einer Kombination von Einsatz und Tonnenfräser, mit denen größere Tiefenzustellungen in der Z-Achse erreicht werden. Damit wird die Bearbeitungsdauer reduziert und eine bessere Oberflächenqualität erreicht.

Diese Strategie kann in der kürzlich eingeführten Fräsbahn mit erweiterter Werkzeugform Schlichten Parallel gewählt werden, die nun als Optionen Ebene Flächen oder Bearbeitung Z-Ebenen bietet.


 

 

 

Close Icon

Sie haben eine Frage oder wünschen ein Beratungsgespräch?
Sehr gerne!

Bitte hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht mit Ihren Kontaktdaten und unsere Mitarbeiter setzen sich gerne umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Leave this field empty






Datenschutz Neben der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zur Kommunikation, werden wir Sie schriftlich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten können.


Bitte geben Sie Ihr Einverständnis für die Erfassung und Speicherung Ihrer übermittelten Daten.